Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir Testen die meisten Produkte nicht selber! Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu. Unser Vergleichsverfahren

Beratene Verbraucher:

Der 4K Fernseher Test Vergleich 2019

Die besten 4k-Fernseher im Vergleich

Bevor man ein neuen 4K-Fernseher kauft, müssen wichtige Punkte bedacht und verglichen werden, wie z.B. Auflösung, Bedienbarkeit, Größe, Kundenbewertungen und Preis. Vergleichen Sie die Geräte miteinander und entscheiden selbst, welche Details für Sie persönlich wichtig sind. In unserem 4K-Fernseher Test Vergleich 2019 haben wir verschiedene Tests und Bewertungen für Sie zusammengesucht und die wichtigsten Punkte und Kriterien über div. TV Geräten in unsere Tabelle eingetragen und ausgewertet. Diese soll Euch einen besseren Überblick und direkten Vergleich von Fernseher bieten und Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen.

Für uns ist der beste 4K-Fernseher der Philips 4K 65OLED803/12. Dieses Gerät überzeugt uns, und ist in folgenden Kriterien besser und überzeugender als alle anderen Geräte. Gutes Design, Qualität, Preis, Ergebnis und eine gute Bedienbarkeit machen es für uns zu einer klaren Empfehlung.  

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir Testen die meisten Produkte nicht selber! Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu. Unser Vergleichsverfahren

BEWERTUNG Wichtig: So bewerten wir! Erfahren sie mehr.

Bewertung1.5Sehr gutJuli 2019
Berechnung der Produktbewertung 1.5 (Sehr gut)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,0)
vergleichs.com
1,9 (Sehr gut)
Kundenbewertungen (276)
Teilnote (2)
4.3 von 5 Sternen
Gesamtnote *
1.5 (Sehr gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung1.5Sehr gutJuli 2019
Berechnung der Produktbewertung 1.5 (Sehr gut)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,0)
vergleichs.com
2,0 (Gut)
Kundenbewertungen (40)
Teilnote (2)
4.1 von 5 Sternen
Gesamtnote *
1.5 (Sehr gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung1.5Sehr gutJuli 2019
Berechnung der Produktbewertung 1.5 (Sehr gut)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,0)
vergleichs.com
1,5 (Sehr gut)
Kundenbewertungen (55)
Teilnote (2)
4.2 von 5 Sternen
Gesamtnote *
1.5 (Sehr gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung1.5Sehr gutJuli 2019
Berechnung der Produktbewertung 1.5 (Sehr gut)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,0)
vergleichs.com
1,6 (Sehr gut)
Kundenbewertungen (137)
Teilnote (2)
4.6 von 5 Sternen
Gesamtnote *
1.5 (Sehr gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung1.5Sehr gutJuli 2019
Berechnung der Produktbewertung 1.5 (Sehr gut)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,0)
vergleichs.com
1,8 (Sehr gut)
Kundenbewertungen (1)
Teilnote (2)
4.0 von 5 Sternen
Gesamtnote *
1.5 (Sehr gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung1.6GutJuli 2019
Berechnung der Produktbewertung 1.6 (Gut)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,1)
vergleichs.com
2,2 (Gut)
Kundenbewertungen (203)
Teilnote (2)
4.2 von 5 Sternen
Gesamtnote *
1.6 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
Bewertung2.0GutJuli 2019
Berechnung der Produktbewertung 2.0 (Gut)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,0)
vergleichs.com
1,3 (Sehr gut)
Kundenbewertungen (18)
Teilnote (3)
3.8 von 5 Sternen
Gesamtnote *
2.0 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.

276 Bewertungen*

40 Bewertungen*

55 Bewertungen*

137 Bewertungen*

1 Bewertung*

203 Bewertungen*

18 Bewertungen*
Wichtigsten Informationen zu den 65 Zoll Fernsehern!Hier finden Sie alle wichtigen Technischen Daten zu den Fernsehern
Hersteller
Hersteller
LG
Samsung
Samsung
LG Electronics
Samsung
Sony
Sieger
Philips
Produktlinie
ProduktlinieLG UK SerieSamsung Q7F SerieSamsung Q6FN SerieLG C8 SerieSamsung NU Seriek.A.Philips OLED 8 Serie
Produkttyp
Produkttyp4K-FernseherQLED-Fernseher, 4K-FernseherQLED-Fernseher, 4K-Fernseher4K OLED-Fernseher4K-Fernseher4K-Fernseher, LED-Fernseher4K OLED-Fernseher
Erscheinungsjahr
Erscheinungsjahr2018201820182018201820182018
Breite ohne Standfuß
Breite ohne Standfuß146.8 cm144.61 cm144.63 cm144.9 cm145.75 cm146.1 cm144.87 cm
Höhe ohne Standfuß
Höhe ohne Standfuß85.4 cm82.79 cm83.38 cm83.1 cm83.73 cm84.4 cm82.95 cm
Breite mit Standfuß
Breite mit Standfuß146.8 cm144.61 cm144.63 cm144.9 cm145.75 cm146.1 cm144.87 cm
Tiefe mit Standfuß
Tiefe mit Standfuß26.9 cm35.34 cm28.57 cm23 cm37.8 cm35.5 cm28 cm
Tiefe ohne Standfuß
Tiefe ohne Standfuß9 cm4.69 cm5.49 cm4.7 cm5.97 cm8 cm4.93 cm
Höhe mit Standfuß
Höhe mit Standfuß91.7 cm91.34 cm90.94 cm88.1 cm92.28 cm90.7 cm84.22 cm
Ausgangsleistung
Ausgangsleistung20 W40 W40 W40 W20 W20 W50 W
VESA-Norm
VESA-Norm300 x 300400 x 400400 x 400300 x 200400 x 400300 x 200300 x 300
LED-Technologie
LED-TechnologieDirect-lit LED (kein Local-Dimming)QLEDQLEDOLEDEdge-LED (mit UHD-Dimming)Direct-lit LED (kein Local-Dimming)OLED
Bildwiederholfrequenz
Bildwiederholfrequenz50 Hzk.A.k.A.k.A.k.A.60 Hz120 Hz
Display-Auflösung
Display-Auflösung3840 x 2160 Pixel3840 x 2160 Pixel3840 x 2160 Pixel3840 x 2160 Pixel3840 x 2160 Pixel3840 x 2160 Pixel3840 x 2160 Pixel
Display-Diagonale
Display-Diagonale65"65"65"65"65"65"65"
Display-Diagonale metrisch
Display-Diagonale metrisch164 cm163 cm163 cm164 cm163 cm164 cm164 cm
Bildqualitätsindex
Bildqualitätsindex160032002800k.A.1800k.A.4500
Energieeffizienzklasse
EnergieeffizienzklasseAAA+AA+A+B
Spektrum
SpektrumA++ bis EA++ bis EA++ bis EA++ bis EA++ bis EA++ bis EA++ bis E
Energieverbrauch / Betrieb
Energieverbrauch / Betrieb147 W153 W115 W150 W118 W107 W190 W
Energiekosten / Jahr
Energiekosten / Jahr59.16 EUR61.48 EUR46.40 EUR60.32 EUR47.56 EUR42.92 EUR80.62 EUR
Energieverbrauch / Standby
Energieverbrauch / Standby0.5 W0.5 W0.5 W0.5 W0.5 W0.5 W0.3 W
Energieverbrauch / Jahr
Energieverbrauch / Jahr204 kWh212 kWh160 kWh208 kWh164 kWh148 kWh278 kWh
Energiekosten / 5 Jahre
Energiekosten / 5 Jahre295.80 EUR307.40 EUR232.00 EUR301.60 EUR237.80 EUR214.60 EUR403.10 EUR
Farbe
Farbeschwarzsilbersilbergrausilberschwarzschwarz
HD-Standard
HD-Standard4K Ultra HD4K Ultra HD4K Ultra HD4K Ultra HD4K Ultra HD4K Ultra HD4K Ultra HD
Features
FeaturesDLNA, HDMI-CEC, HbbTV, HDR, USB-Recording (PVR), Videotext, 4K-Upscaling, Time-Shift, Text-to-Speech, Bluetooth, Sprachsteuerung, Media-Player, Fernbedienung, 4K Ultra HD, EPG, mehrsprachiges Menü, Quad-Core Prozessor, TV-Apps, HDMI-ARC, Speech-to-Text, BrowserHDMI-CEC, HbbTV, Quad-Core Prozessor, DLNA, USB-Recording (PVR), Time-Shift, Bluetooth, HDR, Sprachsteuerung, Game-Modus, Content Sharing (DLNA/WiFi Direct), 4K Ultra HD, EPG, mehrsprachiges Menü, Bild-in-Bild (PiP), USB-Wiedergabe, HDMI-ARC, Ambient-Modus, BrowserHDMI-CEC, HDR, Quad-Core Prozessor, 4K Ultra HD, Content Sharing (DLNA/WiFi Direct), EPG, Bluetooth, Time-Shift, Videotext, USB-Recording (PVR), DLNA, Smart TV (HbbTV), integrierter Subwoofer, mehrsprachiges Menü, Ambient-Modus, Fernbedienung, Sprachsteuerung, Browser, Bild-in-Bild (PiP), Game-Modus, Multiroom-Unterstützung, USB-Wiedergabe, HDMI-ARCHDMI-CEC, HbbTV, HDR, USB-Recording (PVR), HDMI-ARC, Remote-App, Time-Shift, Dolby Vision, Bluetooth, Smart TV (HbbTV), 4K Ultra HD, Sprachsteuerung, EPG, mehrsprachiges Menü, Bild-in-Bild (PiP), USB-Wiedergabe, 4K-Upscaling, DLNA, BrowserTime-Shift, Quad-Core Prozessor, HDR, USB-Recording (PVR), 4K Ultra HD, USB-Wiedergabe, HDMI-CEC, Bluetooth, Smart TV (HbbTV), Videotext, Game-Modus, Content Sharing (DLNA/WiFi Direct), Sprachsteuerung, EPG, mehrsprachiges Menü, Multiroom-Unterstützung, TV-Apps, HDMI-ARC, BrowserSleeptimer, HDMI-CEC, HDR, USB-Recording (PVR), Android Betriebssystem, Fernbedienung, integrierte Chromecast-Technologie, Bluetooth, Google Play, integrierte Festplatte, HDCP 2.2, Game-Modus, 24p, 4K Ultra HD, EPG, mehrsprachiges Menü, Videotext, Sprachsteuerung, BrowserGoogle Play, HbbTV, HDR, USB-Recording (PVR), Android Betriebssystem, USB-Wiedergabe, Quad-Core Prozessor, Game-Modus, Fernbedienung, Ambilight, 4K Ultra HD, EPG, HDCP 2.2, Multiroom-Unterstützung, TV-Apps, Browser
ECO-Funktionen
ECO-Funktionenk.A.AbschaltautomatikAbschaltautomatikk.A.AbschaltautomatikLichtsensor, AbschaltautomatikLichtsensor, Ausschalt-Timer
WLAN
WLANWLAN integriertWLAN integriertWLAN integriertWLAN integriertWLAN integriertWLAN integriertWLAN integriert
TV-Tuner
TV-TunerDVB-T2, DVB-S2, DVB-C, analog2x DVB-C, Twin-Tuner, 2x DVB-T2, 2x DVB-S2, analog2x DVB-C, Twin-Tuner, 2x DVB-T2, 2x DVB-S2, analog2x DVB-C, 2x DVB-T2, 2x DVB-S2, analogDVB-S2, DVB-C, analogDVB-T, DVB-S2, DVB-S, DVB-T2, DVB-C, analogDVB-T2, DVB-T, DVB-S2, DVB-C, DVB-S
Gewicht ohne Standfuß
Gewicht ohne Standfuß20.6 kg23.7 kg24.2 kg21 kg25.1 kg20.2 kg27.1 kg
Gewicht mit Standfuß
Gewicht mit Standfuß21 kg27.6 kg24.8 kg25.4 kg28 kg21.4 kg27.4 kg
Anzahl USB-Anschlüsse
Anzahl USB-Anschlüsse2323232
Anzahl HDMI-Anschlüsse
Anzahl HDMI-Anschlüsse3444344
Anschlüsse
AnschlüsseComponent Video, USB, HDMI, Composite Video, digitaler Audio-Ausgang (optisch), Common Interface Plus (CI+), EthernetAntennenanschluss, Ethernet, digitaler Audio-Ausgang (optisch), Common Interface Plus (CI+), HDMIUSB, HDMI, digitaler Audio-Ausgang (optisch), Antennenanschluss, Common Interface Plus (CI+), EthernetUSB, HDMI, digitaler Audio-Ausgang (optisch), Common Interface Plus (CI+), Ethernet, KopfhöreranschlussComponent Video, USB, HDMI, Composite Video, digitaler Audio-Ausgang (optisch), Antennenanschluss, Common Interface Plus (CI+), EthernetComponent Video, USB, HDMI, Antennenanschluss, digitaler Audio-Ausgang (koaxial), Common Interface Plus (CI+), Ethernet, analoger Audio-Ausgang (3,5 mm Klinke), KopfhöreranschlussComponent Video, USB, HDMI, digitaler Audio-Ausgang (optisch), Antennenanschluss, analoger Audio-Eingang (Cinch), Common Interface Plus (CI+), Ethernet, Kopfhöreranschluss
3D-Technologie
3D-Technologieohne 3D-Technologieohne 3D-Technologieohne 3D-Technologieohne 3D-Technologieohne 3D-Technologieohne 3D-Technologieohne 3D-Technologie
Unsere Einschätzung
Preis-Leistungsverhältnis
Preis-Leistungsverhältnis
Gesamteindruck
Gesamteindruck
Produktumfang
Produktumfang
Zum AngebotZum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »
Erhältlich bei
vergleichscom
06.06.2019
Unsere Vorgehensweise
Vergleich
67

Kundenrezisionen

Vergleich Produkte
7

Analysierte Produkte

Vergleich Stunden
4

Stunden investiert

Berichte
8

Studien recherchiert

4K Fernseher Test Vergleich: Jetzt mit unserem Kaufratgeber das für Sie richtige Produkt finden

Alles was Sie über einen 4K-Fernseher wissen müssen

Kaum hat sich das Fernsehen im HDTV etabliert, macht sich auch schon das Fernsehen in Ultra HD, oder auch 4K genannt, auf dem TV-Gerätemarkt breit. Doch häufig kommen in den Köpfen der Käufer folgende Fragen auf: Was bedeutet 4K, UHG und Co. überhaupt? Wie wichtig ist die Technik wirklich? Welcher ist der bester 4K-Fernseher? Muss so ein TV-Gerät wirklich in meinem Wohnzimmer stehen? 

Die letzte Frage lässt sich mit einem klaren Ja beantworten. Vor allem bei großen Fernseher ab 55 Zoll und mehr ist das mittlerweile eine Pflicht. Denn außer dem HD-Programm gibt es die Möglichkeit, ultrascharfe Inhalte zu empfangen. Das haben mittlerweile sämtliche Hersteller erkannt. Alles was Sie über 4K-Fernseher wissen müssen, lesen Sie hier.

Was bedeutet eigentlich UHD und 4K?

Die momentan besonders beliebten 55 Zoll Fernseher sind gut 1,20 Meter breit und 70 Zentimeter hoch. Haben Sie so viel Platz an der Wand oder auf einem Sideboard frei? Bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden, sollten Sie unbedingt nachmessen. Nur so können Sie Fehlkäufe vermeiden. In der realen Welt hat der Abstand zwischen Fernseher und Zuschauer leider einen großen Teil seiner Bedeutung verloren. Das liegt vor allem an der ultrahohen Bildschirmauflösung. So tummelten sich zum Beispiel früher 1920×1080 Pixel auf dem Bildschirm, heutzutage befinden sich jedoch 3840×2160 einzelne Pixel auf dem Bildschirm.

Statt Full HD ist nun von Ultra HD die Rede. Wegen der knapp 4.000 Bildpunkte in der Breite wird auch oft von 4K gesprochen. Bei Full HD war jeder einzelne Bildpunkt bei einem 55 Zoll Bildschirm einen knappen Millimeter breit. Wenn sich der Zuschauer in einem Abstand von zwei Meter befindet, sieht das Pixelraster wie ein Fliegengitter auf dem Bildschirm aus. Die UHD-Fernseher haben bei gleicher Größe nur halb so große Pixel. Damit sieht das TV-Bild bei einem üblichen Abstand deutlich klarer und sauberer aus. Dementsprechend darf der Abstand zwischen Fernseher und Zuschauer auf zwei Meter schrumpfen. 

Voraussetzung für ein gutes Bild ist HDTV, die normalen SD-Programme sehen auf einem großen Fernseher einfach nur schlecht aus. Doch mit wahren UHD-Produktionen läuft der 4K-Fernseher zur Höchstform auf. Zusammengefasst kann man sagen, dass große Fernseher zunehmend mehr Spaß machen und sind längst nicht mehr nur für große Zimmer geeignet. 

Tipp:Oftmals lohnt sich ein 4K-Fernseher nicht. Wenn Sie z.B. nur normale Tv Sender schauen oder keinen Bluray Player haben. Nur weil ein Fernseher 4K kann heißt es nicht das er dieses immer verwendet. Also überlegen Sie sich vor dem Kauf gut ob es Ihnen das Geld wert ist.

Welche Anschlüsse sind beim 4K-Fernseher verfügbar?

Der 4K-Fernseher Test hat gezeigt, dass die Anschlüsse bei 4K-Geräten variieren sehr stark und sind teilweise sehr unübersichtlich. Im Folgenden befindet sich eine kurze Übersicht der wichtigsten Anschlüsse. Weiter unten wird erklärt, wofür diese verwendet werden:

  • HDMI-Anschlüsse
  • Audioanschlüsse
  • USB-Anschlüsse
  • LAN-Anschluss
  • Scart (selten)

Bei diesen Geräten sind vor allem die HDMI-Anschlüsse sowie die Audioanschlüsse für ein externes Soundsystem. Die meisten 4K-Geräte verfügen über mehrere HDMI-Anschlüsse, damit zusätzliche Geräte wie Spielekonsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.

Analoge Anschlüsse, also beispielsweise Scart-Anschlüsse sucht man bei diesen Geräten allerdings vergeblich. Das liegt vor allem daran, dass moderne HDMI-Anschlüsse in der Lage sind, mehreren Ansprüchen zur gleichen Zeit gerecht zu werden. Die meisten Geräte haben bereits einen Tuner (Empfangsgerät) verbaut.

LAN-Anschlüsse findet man an allen internetfähigen Geräten, welche aber auch oft mit einem WLAN-Empfänger ausgestattet sind. Darüber hinaus verfügen 4K-Ferseher über einen oder mehrere Schnittstellen für manuelle Softwareupdates oder die USB-Aufnahmefunktion. 

Was darf ein 4K-Fernseher kosten?

Im Grunde genommen, gilt das 4K-Fernseher in beinahe allen Preisklassen vertreten sind. Grundsätzlich steigt der Preis mit zunehmender Größe. Im unteren Segment oder bei Angeboten bekommt man solche Geräte unter 500 Euro. Allerdings sollte man wissen, dass man für diese Geräte normalerweise 500 oder mehr für ein solides Gerät bezahlen muss. 

Geräte bis 500 Euro
Sollten Sie ein wahrer Schnäppchenjäger oder Platzsparer sein, hat der 4K Fernseher Vergleich gezeigt, dass Sie ein gutes aber dementsprechend kleineres Gerät unter 50 Zoll oder größere Vorjahresmodelle bekommen. Doch auch gebrauchte Modelle sind hochwertige Schnäppchen. Wenn man allerdings die aktuellste Technik bevorzugt, sollte man mit deutlich höheren Ausgaben rechnen.

Geräte zwischen 500 und 1.000 Euro
In diesem Preissegment findet man leistungsstarke Geräte bis 55 Zoll. Diese bieten meist eine sehr gute Ausstattung an. Wenn Ihnen ein Vorjahresmodell gefällt und Curved-Modelle nicht Ihren Geschmack treffen, kann man auch weit unter 1.000 Euro für ein preiswertes Schnäppchen machen. Am besten man hält dafür die Augen nach guten Schnäppchen offen, denn vor allem bei Aktionsangeboten kann man sehr viel Geld sparen.

Geräte ab 1.000 Euro
Der 4K Fernseher Vergleich hat gezeigt, dass die größten Modelle mit der besten Ausstattung kosten natürlich mehr. Zum Beispiel sind die Curved-Varianten der gleichen Modelle deutlich teurer. Der Preist steigt dabei exponentiell zur Größe.

Wenn man zum Beispiel einen gut ausgestatteten 4K-Fernseher mit 55 Zoll für 1.000 Euro bekommt, kostet dieser Fernseher mit der gleichen Ausstattung in 65 Zoll oft das Doppelte oder sogar das Dreifache. Dabei stellen OLED-Fernseher die kostenintensivste Variante dar.

Welche Ausstattungsmerkmale sollten Sie beim Kauf beachten?

Bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden, sollten Sie einen der zahlreichen 4K-Fernseher Test durchlesen. Der bester 4K-Fernseher nützt nichts, wenn er den Anforderungen nicht gerecht wird.

Die Displaygröße
Die Dimension des Bildschirms spielt beim Kauf des Fernsehers vermutlich die wichtigste Rolle. Üblicherweise wird dieser Wert in Zoll angegeben. Allerdings rechnen viele Hersteller diesen Wert mittlerweile in Zentimeter um, wobei stets die Diagonale des Bildschirms beschrieben wird. Im Grunde genommen sollten Sie sich für eine Größe entscheiden, die Ihnen besonders gefällt. Doch es ist auch wichtig, dass das Gerät in den Raum passt. In diesem Zusammenhang sollten Sie aber auch den Abstand zum Sofa beachten. Generell kann man sagen, dass der Preis ab 65 Zoll sehr hoch wird. Unter Umständen ist es also ratsam auf einen Kompromiss einzugehen und andere Größen zu prüfen, die für das Zimmer geeignet sind und mit niedrigen Kosten punkten können. 

Displaytechnik
Preiswerte 4K-Fernseher sind mit marktgerechten LED-Displays ausgestattet. Durch diese Technik wird eine solide Qualität sichergestellt. Dabei werden alle Dioden durch eine Hintergrundbeleuchtung bearbeitet. Doch vor allem bei schwarzen Werten ist das als negativ zu bewerten, da die LEDs nicht einfach angeleuchtet werden können. Das ist vor allem dann zu sehen, wenn man ein LED-Display mit einem OLED Bildschirm vergleicht. Bei letzteren profitiert man in der Regel von einem besseren Kontrast. Darüber hinaus kommen die Farben besser zur Geltung, was vor allem mit der moderneren Displaytechnologie zusammenhängt.

Der Empfang des Tuners
Natürlich muss auch der Empfang des Fernsehers sichergestellt werden. Moderne Geräte sind meist mit universellen Triple-Tuner ausgestattet. Damit profitieren Sie also von einem universellen Fernsehempfang. Wenn man allerdings Pay-TV nutzen möchte, sollte man unbedingt darauf achten, dass das Fernsehgerät über ein CI+ Steckplatz verfügt. Wenn Sie einen Smart TV voraussetzen, profitiert man in der Regel auch davon, dass man sämtliche Streaming-Apps installieren und somit auch nutzen kann. Hierbei ist man auch nicht vom klassischen Fernsehempfang angewiesen. In dieser Situation werden Filme und Serien direkt über das Internet gestreamt, was bei vielen Verbraucher das klassische TV-Programm vollständig ersetzt hat.

Bildwiederholrate
Diese Angabe wird in Hertz angegeben und beschreibt die Bilder, die in einer Sekunde gezeigt werden können. Wenn Sie Inhalte mit schnellen Bildabläufen, zum Beispiel Actionfilme aber auch Sportveranstaltungen, sollten Sie darauf achten, dass die Bildwiederholrate sehr hoch ausfällt. 

Smart TV-Funktion
Die Hersteller setzen vermehrt auf moderne Funktionen. Somit kann der Kunde von gewissen Vorteilen profitieren, die sich wirklich sehen lassen können. So können Sie unter anderem einen elektronischen Programmführer (EPG), dieser zeigt die Details der kommenden Inhalten an. Die Zeiten der Fernsehzeitschriften sind mit dieser Zusatzfunktion vorbei. Sehr interessant ist aber auch, dass man einen Smart TV mit einer 4K-Auflösung dank zahlreicher Apps auf die persönlichen Wünsche und Anforderungen einstellen kann.

Upscaling-Funktion
Diese Funktion beschreibt die Möglichkeit, dass geringer auflösende Inhalte so hoch skaliert werden, dass diese auf einem 4K-Fernseher besser aussehen. Somit profitieren Sie von einer optimierten optischen Darstellung. Eine solche Funktion sollte Ihnen auf jeden Fall zur Verfügung stehen, wenn Sie Wert auf hochauflösende Inhalte setzen. 

USB-Recording
Sofern Sie die TV-Programme, Filme, Serien aufnehmen möchten, nutzen Sie eine USB-Recording-Funktion, die von vielen Hersteller der 4K-Fernseher bereits in die Geräte integriert werden. In der Regel müssen Sie nur einen USB-Stick bzw. eine Festplatte mit dem jeweiligen Anschluss des Gerätes verbinden, womit Sie diese Funktion ganz einfach in Anspruch nehmen können. 

Welche unterschiedlichen Varianten der 4K-Fernseher stehen zur Auswahl?

Im Handel stehen folgende Varianten zur Verfügung, die allesamt andere Funktionen anbieten:

  • Klassische 4K-Fernseher
  • Smart TV mit 4K Auflösung
  • 3D 4K TVs
  • Curved 4K-Fernseher

Wo kann man einen 4K-Fernseher kaufen

4K-Fernseher kaufen können sowohl online aber auch im Einzelhandel erworben werden. Wenn Sie sich gut informieren und bereits wissen, auf welche Eigenschaften Sie wert liegen, können Sie das Gerät auch ohne Bedenken im Internet bestellen. Mit dieser Möglichkeit spart man sich den Weg in den nächsten Einzelhandel und somit auch bares Geld, da der Preis bei einem Onlinehändler meist günstiger ist als im Einzelhandel. Des Weiteren findet man ebenfalls zahlreiche 4K-Fernseher Test, die Ihnen die Vor- und Nachteile zu den einzelnen Geräten aufzeigen.

Darüber hinaus genießt man den Vorteil, dass man sich nicht um den Transport kümmern muss und kann bequem von Zuhause einkaufen und auch dort auf sein neues Gerät warten.

Wenn Sie sich allerdings eine Auswahl an Geräten live anschauen möchte, dann ist der Weg zum Einzelhandel oder in den Elektronikmarkt empfehlenswert. Hier können Sie sich umfassend beraten lassen und alle Informationen zusammentragen. Doch der wesentlichste Vorteil hierbei ist, dass man sich ein realistisches Bild vom zukünftigen Gerät machen kann.

Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Tests und Vergleiche 4K Fernseher

Mini Beamer
Mini Beamer
TV & Kino
TV Wandhalterung
TV Wandhalterung
TV & Kino
Smart Tv Test
Smart TV
TV & Kino
4K Beamer
4K Beamer
TV & Kino
Universalfernbedienung
Universalfernbedienung
TV & Kino
Bluray Player
BluRay Player
TV & Kino
4K Fernseher
40 Zoll Fernseher
TV & Kino
65 Zoll TV
65 Zoll Fernseher
TV & Kino
Beamer
Beamer
TV & Kino
50-Zoll-Fernseher
50 Zoll Fernseher
TV & Kino
Satelitenschüssel
Satellitenschüssel
TV & Kino