Gartentrampolin Test

Gartentrampolin Test – Warum ein Gartentrampolin kaufen ?

Für zunehmend mehr Menschen in Deutschland steht Sport im Mittelpunkt des Lebens. Gesamtziel: Fit bleiben. Aber Sie kennen wahrscheinlich diese Augenblicke, wenn Sie nach einem harten Tag nicht ins Fitnessstudio gehen möchten, um ein paar Runden auf einem Laufband in einer stickigen Atmosphäre zu laufen.

Stattdessen lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, indem Sie beispielsweise Ihr eigenes Gartentrampolin kaufen. Fitness-Trampoline, günstige Indoor-Trampoline oder auch Kinder Trampolin, helfen Ihnen beim Abnehmen und verbessern Ihre Kondition und Fitness.

„Was kann man mit so einem Trampolin machen ? “, könnte man meinen. Aber lassen Sie sich nicht täuschen! Die Grenzen für Übungen am Sprunggerät sind nahezu unbegrenzt, außerdem spricht der angekündigte Sprung im menschlichen Körper über 400 Muskeln an. Schwitzen und Abnehmen sind garantiert! Und das alles ist so faszinierend, dass Sie vom Trampolin kaum herunter wollen. Ihre Kinder werden auf ein großes Gartentrampolin nicht verzichten möchten.

Ein großer Spaß für Kinder und Junggebliebene

Gartentrampolin
Kinder auf einem Gartentrampolin.

Gartentrampolin – die Vorteile auf einen Blick

Ein geeignetes Gartentrampolin ist nicht nur für Junggebliebene unter uns wichtig, sondern vor allem für unsere Kinder. Egal, wohin im Sommer Ihre Augen schauen: Überall begrüßt Sie ein stilvolles Trampolin aus den umliegenden Gärten, in denen Kinder stundenlang toben können.

Ganz gleich, ob Sie das Trampolin alleine benutzen oder Ihren Kindern noch mehr Spaß beim Gärtnern bieten möchten – Sicherheit hat oberste Priorität! Welche Aspekte beim Kauf eines Trampolins zu beachten sind und was sonst noch wichtig ist, haben wir in diesem Gartentrampolin Test erläutert.

Verschiedene Arten von Trampolinen im Test – finden Sie das beste Gartentrampolin

Worauf Sie achten sollten

Bei diesem Vergleich von Trampolinen haben wir uns verschiedene Versionen von Gartentrampolinen und Trampolinen für den Heimbereich angesehen, die sich in verschiedenen Aspekten und Faktoren voneinander unterscheiden. Als Nächstes möchten wir Ihnen die einzelnen Trampolintypen im Detail vorstellen und deren Vor- und Nachteile diskutieren.

1. Klassisches großes Gartentrampolin

Das Gartentrampolin ist klassisch vor allem für den Außenbereich gedacht und unterscheidet sich vor allem durch die Größe. Herkömmliche Gartentrampoline haben einen Durchmesser von ca. 240 bis 490 cm, die Höhe des Federteppichs liegt durchschnittliche zwischen eineinhalb und einem Meter. Grundsätzlich können Sie das ganze Jahr über ein Gartentrampolin benutzen, wenn Sie eine Wetterschutzhülle für dieses Sportgerät haben, die das Trampolin vor starkem Regen schützen. Hersteller raten meistens jedoch dazu, im Herbst und Winter ein Trampolin abzubauen. 

Alle Gartentrampoline haben ein Schutznetz, das das Herunterfallen der Springenden verhindert. Damit niemand beim Springen verletzt wird, sind sie mehr oder weniger dicht aneinander gepackt. Auch akrobatischere Sedimente wie Flips können Sie auf der großen Sprungfläche frei ausführen. Solche Leistungen sollten besser von Erwachsenen kontrolliert werden.

Ein großes Gartentrampolin ist:

+ Ideal für den Außenbereich
+ grundsätzlich kann es das ganze Jahr über verwendet werden.
+ großer Außendurchmesser und große Sprungfläche
+ geeignet für Jung und Alt

– Nicht für den Innenbereich geeignet.
– Winterabbau wird meistens benötigt

2. Fitness-Trampolin für Fitness und Gymnastik

Im Gegensatz zu Gartentrampolinen wurden Fitness-Trampoline, die oft als Innentrampoline oder Kinder Trampolin bezeichnet werden, für den Einsatz in Gebäuden entwickelt. Natürlich können Sie bei schönem Wetter auch draußen Sport betreiben. Ein Fitness-Trampolin ist im Gegensatz zu dem Gartentrampolinen mit einem Außendurchmesser im Allgemeinen zwischen 90 und 130 cm verhältnismäßig klein. Die Höhe für den „Einstieg“ liegt auch oft zwischen 20 und 25 cm, deshalb sollte man auf wildes Trampolin-Springen im Raum verzichten und sich mehr auf das Springen vor Ort konzentrieren. Wie Sie sehen, dienen diese Trampoline weniger der Unterhaltung als vielmehr der Fitness oder dem Simulieren.

Die Wirkung des Trainings auf das Fitness-Trampolin ist gigantisch. Es wird normalerweise gesagt, dass das Springen auf einem Trampolin in nur zehn Minuten der Wirkung eines 30-minütigen Laufens entspricht. Daher sind sie ideal für schnellen Gewichtsverlust zu Hause, der Übergang zu einem teuren Fitnessstudio ist nicht erforderlich.

+ Ideal für den Innenbereich
+ Effektives Trainingsgerät
+ Ideal zur Gewichtsreduktion
+ Außeneinsatz möglich
– Relativ klein verglichen mit Gartentrampolinen
– Kleine Sprungfläche -> Seitensprung nicht möglich

3. Aufblasbares Kinder Trampolin 

Suchen Sie eine günstige und praktische Option zum Gartentrampolin? Dann möchten Sie vielleicht etwas näher über das aufblasbare Trampolin wissen. Diese Modelle bestehen aus einem Kunststoffkörper, bei dem keine Gefahr von Verletzungen besteht. Die Fläche zum Springen ist relativ klein, aber das Trampolin wird sehr schnell aufgepumpt und wieder verstaut. Damit eignet es sich prinzipiell hervorragend für die Kindergärten und ähnlichen Einrichtungen. Es kann aber auch eine Option für einen Hausgarten im Sommer sein.

+ Zum klassischen Gartentrampolin eine günstige Alternative
+ schneller Aufbau und praktischer Ausbau
+ Kunststoffkoffer reduziert die Gefahr von Verletzungen
– Deutlich kleiner als vergleichbare “feste” Modelle
– Sprünge sind oft nur für Kinder möglich.

Garten-Trampolin

Andere Arten von Trampolinen auf einen Blick

Andere Begriffe, die in Bezug auf Trampoline wiederholt werden, sind: Mini-Trampolin, der doppelte Mini-Trampolin und Trampoline für Wettbewerbe.

Sie kennen vielleicht sogar Mini-Trampoline aus Ihrem Schulsport. Tatsächlich werden sie nur verwendet, um Hindernisse mit einem großen Sprung zu überwinden. Wir erinnern noch an die Basketballstunde, in der man mit diesen kleinen Hilfsmitteln wunderbar in der Luft fliegen konnte.

Trampolin Test
Mehrere Kinder auf einem Kinder-Trampolin.

Ein doppeltes Mini-Trampolin ist grundsätzlich als Mini-Trampolin bekannt. Es besteht aus zwei Sprungtüchern und bietet daher mehr Sprungkraft. Sie werden fast ausschließlich im Turnen eingesetzt.

Andererseits sind Trampoline für Wettkämpfe die eigentliche Ausrüstung für Sportwettkämpfe. 118 Federn sorgen in den meisten Fällen dafür, dass bei diesen Hochleistungsmaschinen hohe Sprünge und künstlerische Einsätze möglich sind.

Die wichtigsten Kriterien beim Kauf – das beste Gartentrampolin

Es gibt mehrere wichtige Kriterien, die zu berücksichtigen sind, wenn ein gutes Gartentrampolin gekauft werden soll. Obwohl ein stilvolles Design oder eine angenehme Farbe subjektiv sehr wichtig sind, gibt es einige Kriterien, die ein anständiges Trampolin objektiv erfüllen muss. In diesem Trampolinvergleich möchten wir Ihnen folgende Kriterien vorstellen:

Alles über Sicherheit von Gartentrampolinen

Sicherheit ist der wichtigste Faktor. Schließlich springen nicht allein die Erwachsenen, sondern auch Kinder auf den Sportgeräten und können beispiellose Höhen erreichen. Daher ist davon auszugehen, dass auch bei unvermeidlichen Stürzen keine Verletzungen auftreten. Ein gutes Trampolin sollte aber immer folgende Eigenschaften haben:

  • Weiche Kanten
  • Robustes Sicherheitsnetz
  • Weiches Mesh
  • eine Leiter, die kleinen Kindern den Einstieg erleichtert.

Trotz besserer Ausrüstung kann es zu schwereren Verletzungen der Knöchel kommen, wenn Sie oder die Kinder sich vorbeugen. Daher raten die Hersteller, nur nacheinanderen das Trampolin zu benutzen.

Achtung: das müssen Sie wissen! 

Maximale Belastung des Gartentrampolins

Die maximale Belastung sollte immer eingehalten werden, wenn Sie ein Trampolin kaufen möchten. Es besteht die Gefahr, dass bei zu hoher Belastung die Sprungmatte einfach durchbricht – entweder nach einer zweiten Überlastung oder sofort. Gartentrampoline haben in der Regel eine höhere Maximalbelastung als Fitness-Trampoline, in der Regel etwa 150 – 170 Kilogramm.

Die Komplexität der Konstruktion

Das Design des Trampolins ist bei den meisten Geräten in der Montageanleitung sehr gut erklärt und oft sogar abgebildet. Mit einer helfenden Hand und ein wenig ein wenig handwerklichem Geschick erledigen Sie den gesamten Vorgang innerhalb einer Stunde. Grundsätzlich kann man sagen, dass Gartentrampoline etwas länger brauchen als Fitness-Trampoline.

Außendurchmesser und Rahmenhöhe

Darüber hinaus spielen der Außendurchmesser des Trampolins und die Höhe des Rahmens eine wichtige Rolle beim Kauf. Zusätzlich zu den Federn entscheiden Sie, wie viel Sie auf dem Trampolin springen können. Je größer der Durchmesser und die Höhe des Rahmens, desto höher können Sie in der Regel auf Sportgeräte springen.

Zusätzliche Kaufkriterien

Sie sollten auch andere Kriterien berücksichtigen, wie die Anzahl der Federn und das Gewicht des Trampolins beim Kauf. Wenn es um das Gewicht geht, dreht sich alles um die Stabilität der gesamten Struktur. Es besteht also die Gefahr, dass es umkippt. Die Anzahl der Federn bestimmt, welche Höhe Sie oder Ihre Kinder erreichen können.

Gibt es einen Stiftung Warentest Trampolintest ?

Sie bekommen hier eine Expertenmeinung dank der langjährigen Erfahrung von Testern, die eine Schlüsselrolle im Kaufprozess spielen, spielt die Stiftung Warentest eine große Rolle für viele Leser. Daher sollten Sie auf den Testvergleich von 10 Gartentrampolinen vom März 2019 achten. Bei diesem Test der Trampoline widmen sich Warentester den Eigenschaften von Sprüngen, Steuerbarkeit, Sicherheit und Handhabung von Sportgeräten dieser Art, Springer, Zehnkämpfer und anderen. Während des Tests kosteten die Trampoline von 179 bis 1300 Euro.

Es ist schön, dass die fünf getesteten Gartentrampoline gut funktionierten und mindestens vier zufriedenstellend waren. Die Tester konnte nur ein Trampolin nicht überzeugen und erhielt die Note „Schlecht“. Wenn Sie sich die Testergebnisse genauer ansehen und herausfinden möchten, wer der Gewinner des Trampolins wurde, fordern Sie diesen Test an. Interessant ist auch der Bericht von 2014, in dem die Befürworter der Verbraucher darauf hinweisen, dass sie regelmäßig auf das Ersetzen von Schutznetzen achten sollten, da sie nach der Saison ihre Schutzfunktion zum größten Teil verlieren könnten.

Was sagt Öko Test über Gartentrampoline ?

Leider haben die Kollegen von ÖKO-Test dieses Thema noch nicht bearbeitet, obwohl immer mehr Deutsche an einem eigenen Gartentrampolin interessiert sind. Möglicherweise müssen wir etwas warten, in jedem Fall wäre ein separater Test angebracht.

Gartentrampolin Test Vergleich
5 (100%) 1 vote[s]