Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir Testen die meisten Produkte nicht selber! Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu. Unser Vergleichsverfahren

Schubkarren Test-Übersicht & Vergleich 2020

Die besten Schubkarren aus Testberichten & Kundenmeinungen

Bevor man ein Schubkarre für seine Gartenarbeiten kauft, müssen wichtige Punkte bedacht und verglichen werden, wie z.B. Größe, Bedienbarkeit, Material, Kundenbewertungen. Vergleichen Sie die Geräte miteinander und entscheiden selbst, welche Details für Sie persönlich wichtig sind. In unserem Schubkarren Vergleich 2020 haben wir verschiedene Tests und Bewertungen für Sie zusammengesucht und die wichtigsten Punkte und Kriterien über div. Schubkarren in unsere Tabelle eingetragen und ausgewertet.

Für uns ist die beste Schubkarre der ----- . Dieses Gerät überzeugt uns, und ist in folgenden Kriterien besser und überzeugender als alle anderen Geräte. Gutes Design, Qualität, Preis, Ergebnis und eine gute Bedienbarkeit machen es für uns zu einer klaren Empfehlung. 

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir Testen die meisten Produkte nicht selber! Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu. Unser Vergleichsverfahren

 
 
Filtern nach
Preis
Marke
Bewertung
1
Format Schubkarre Praktica 85 Liter
Bewertung3.0BefriedigendFebruar 2020
Berechnung der Produktbewertung 3.0 (Befriedigend)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,0)
vergleichs.com
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.0 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
  • Muldentragender Stahlrohr-Rahmen
  • Gegeneinander angeschweißte Füße
  • Muldenrand mit umlaufender Drahteinlage, Blechstärke 1,00 mm
  • Verzinkte Mulde
  • Stahlrohr 34 mm Ø, Wandstärke 1,5 mm
2
ALTRAD LIMEX Bauschubkarre
Bewertung1.0Sehr gutFebruar 2020
Berechnung der Produktbewertung 1.0 (Sehr gut)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,0)
vergleichs.com
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
1.0 (Sehr gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
  • Der aus einem Stück gebogene Rahmen bietet eine besonders hohe Stabilität.
  • Rahmen (grau) pulverbeschichtet, Stahlfelge
  • Mulde: 100 l, verzinkt, gehäufte Füllung
  • Rad: 4,00 x 8 luftbereift
  • Tragfähigkeit: 150 kg
3
TrutzHolm® Schubkarre 100 Liter
Bewertung3.0BefriedigendFebruar 2020
Berechnung der Produktbewertung 3.0 (Befriedigend)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,0)
vergleichs.com
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
3.0 (Befriedigend)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
  • Schlagfeste Polypropylen-Mulde mit stabilem Muldenschutzbügel!
  • ein tolles und zugleich praktisches Geschenk
  • 100 L Tiefbettmulde mit 160 kg Tragkraft
  • großes, leichtlaufendes Luftrad: 4.00-8 mit Kunststofffelge und Kugellager und Autoventil
4
BITUXX Schubkarre bis 250 KG
Bewertung2.0GutFebruar 2020
Berechnung der Produktbewertung 2.0 (Gut)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,0)
vergleichs.com
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
2.0 (Gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
  • Praktische Schubkarre mit 100 Liter Volumen und einer maximalen Zuladung von 250 kg.
  • Verzinkte Wanne, lackierter Rahmen und Luftreifen
  • Maße ca.1450 x 600x 600 mm
  • Gewicht 12 kg
  • Fassungsvermögen 100 Liter
5
Relaxdays Schubkarre faltbar im Vergleich
Bewertung1.0Sehr gutFebruar 2020
Berechnung der Produktbewertung 1.0 (Sehr gut)
Einschätzungen (2)
Teilnote (1,0)
vergleichs.com
Kundenbewertungen
Teilnote (5)
von 5 Sternen
Gesamtnote *
1.0 (Sehr gut)
* Unsere Noten ergeben sich aus eigenen Untersuchungen, technischen Daten, Kundenmeinungen, Tests und Rezensionen Dritter. Wir testen die meisten Produkte nicht selber.
  • Funktional - Ideal zum Transport von Laub und Grünschnitt - Große Ladewanne bietet ausreichend Platz
  • Platzsparend - Bei Bedarf einfach und schnell zusammenklappen - Ideal bei Platzmangel und kleinen Gärten
  • Praktisch - Griff zum Transportieren und Aufhängen - Die Schubkarre kann kompakt gefaltet und verstaut werden
  • Ergonomisch - Griffe speziell geformt mit rutschfester Oberfläche - So haben Sie die Gartenkarre immer sicher im Griff
  • Maße - Gesamt H x B x T: ca. 66 x 64 x 112 cm - Zusammengeklappt H x B x T: ca. 115 x 64 x 40 cm - Ladewanne H x B x T: ca. 33 x 45 x 77 cm - Fassungsvermögen ca. 56 Liter
Zuletzt aktualisiert am 20. Juni 2021 um 11:14 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
vergleichscom
11.09.2019

Schubkarre Test Vergleich: Jetzt mit unserem Kaufratgeber das für Sie richtige Produkt finden

0Kommentare
Unsere Vorgehensweise
Vergleich

Kundenrezisionen

Vergleich Produkte

Analysierte Produkte

Vergleich Stunden

Stunden investiert

Berichte

Studien recherchiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email
Alles wichtige über Schubkarren

Ein Schubkarre ist ein wichtiger Bestandteil für Gartenarbeiten. Hiermit werden Schuttgüter und Erdreste transportiert.

Auch ein wichtiger Punkt ist das man Rückenschmerzen oder ähnliches vorbeugt.

Vor dem Schubkarren Kauf sollten Sie wissen welche Art von Schubkarren Sie benötigen.

Was ist eine Schubkarre?

Eine Schubkarre ist ein Hilfsmittel zum Transportieren von Dingen über eine laufbare Distanz. Häufig kommen Schubkarren bei Gartenarbeiten zum Einsatz, aber auch auf Baustellen jeglicher Art. Herzstück einer Schubkarre ist ihre Wanne. Diese gibt es in verschiedenen Größen, Tiefen, Breiten, Längen sowie Formen. Auch das Material, aus welchem die Schubkarrenwanne besteht, kann unterschiedlich sein, wobei es sich meist um Metall oder Kunststoff handelt.

Außerdem hat eine Schubkarre zwei Griffe, mit welchen sie geschoben und gelenkt werden kann. Dabei bewegt sich die Schubkarre durch ein Rad, wobei es auch Ausführungen mit zwei nebeneinander befindlichen Rädern gibt.



Welche Arten von Schubkarren gibt es?

Gartenkarre

Eine ganz gewöhnliche Schubkarre für den Garten hat einen meist massiven Stahlrahmen. Diese ist quasi das Skelett der Schubkarre, welches alles miteinander vereint. Die Wanne aus einem Metall oder Kunststoff sollte nach vorn zu breiter aber auch flacher werden. Das Fassungsvermögen einer Gartenschubkarre kann variieren. Meist fassen sie aber zwischen 70 und 100 Liter, wobei das beförderbare Gewicht auch sehr unterschiedlich sein kann. Oft liegt dieses zwischen 50 und 80 Kilogramm. Es gibt aber auch Gartenkarren die zwei Räder besitzen und größer sind. Diese können bis zu über 300 Liter fassen und deutlich schwere Lasten tragen als Einradschubkarren.

Bauschubkarre

Eine Bauschubkarre ist deutlich massiver als eine herkömmliche Gartenkarre gebaut. Das muss sie aber auch, denn die zu transportierenden Gegenstände auf dem Bau, sind meist sehr schwer. Die Schubkarre muss dies aushalten, ebenso wie der Reifen, der bei einer Bauschubkarre meist aus Vollgummi besteht oder eine PU-Schaumstofffüllung besitzt. Diese Reifen können schwerere Lasten tragen als luftgefüllte Reifen und können auch keinen Platten bekommen.
Wichtig ist bei einer Bauschubkarre, dass die Griffe nicht zu tief liegen, wenn die Schubkarre abgestellt ist, denn mit zu tiefen Griffen lässt sich die Schubkarre schwerer anheben.

Zweiradschubkarre

Eine Zweiradschubkarre ist in vielerlei Hinsicht vorteilhaft. Sie lässt sich leichter schieben, da sie nicht ausbalanciert werden muss. Außerdem kann sie schwerere Lasten tragen und mehr Volumen fassen. Die beiden Räder versinken auch nicht so schnell im Sand oder Matsch, da sich das Gewicht besser verteilt, was sich auch positiv auf das Fahrverhalten auswirkt. Für gewöhnliche Kleingärten sind Zweiradschubkarren eher ungeeignet, da sie weniger wendig und sperriger sind, als normale Schubkarren. Ein Schubkarre Test und ein Schubkarre Vergleich zwischen verschiedenen Schubkarrenarten hat gezeigt, dass für einen Kleingarten herkömmliche Einradschubkarren ausreichen. Wer aber Haus und Hof, Tiere, Acker, oder ähnliches hat, kann meist von den Vorteilen einer Zweiradschubkarre profitieren.

Holzkarre

Heute nur noch selten vorkommend und wenn, dann meist nur als Dekorationsstück dienend, sind Holzschubkarren. Diese gibt es schon seit vielen Jahrhunderten und waren wohl der Ursprung der heutigen Schubkarre. Bei einer Holzkarre ist das Rad meist weiter vorn angebracht, da diese Früher häufig für den Transport an Hängen und Hügeln benutzt wurden. So konnte das Gleichgewicht besser gehalten werden.

Karre aus Kunststoff

Karren aus Kunststoff ähneln einer Gartenschubkarre aus Kunststoff sehr, ist aber meist noch etwas kleiner und weniger robust. Sie dienen hauptsächlich dafür, leichte bis mittelschwere Gegenstände von Punkt A nach Punkt B zu bringen. Großer Vorteil ist, dass sie sehr leicht sind und nur wenig Platz zur Aufbewahrung benötigen.

Angetriebene Schubkarre

Es gibt Schubkarren die Motor- oder Akkubetrieben sind. Diese erleichtern das Schieben der Schubkarre oder übernehmen dieses komplett, sodass nur noch gelenkt werden muss. Sinnvoll ist eine solche Schubkarre vor allem dann, wenn sehr schwere Lasten transportiert werden müssen.

Alle wichtigen Vorteile & Nachteile einer Schubkarre im Überblick

Vorteile einer Schubkarre

Erleichtert Arbeit
Eine Schubkarre jeder Art erleichtert ungemein die Arbeit. Besonders der Transport von schweren Gegenständen über eine kurze Distanz ist damit um ein vielfaches erleichtert. Bei dem Transportgut kann es sich um einzelne Gegenstände handeln aber auch um eine Masse wie Sand, Kies oder angerührter Beton.
Neben der Entlastung und der damit eingesparten Kraft, spart eine Schubkarre auch Zeit, da ohne die Schubkarre sonst meist ein vielfaches öfter gelaufen werden müsste und der Rücken wird auch geschont.

Transport von nassem, flüssigem Gut möglich
Auch nasse, flüssige Massen wie angerührter Beton oder Mörtel sind mit einer Schubkarre transportierbar. Viele rühren die Masse sogar in der Schubkarre an, wobei je nach Material der Wanne davon abzuraten ist, um Beschädigungen auszuschließen. Wichtig hierbei ist aber, dass die Schubkarrenwanne nach der Verwendung gründlich mit klarem Wasser ausgespült wird. Tut man dies nicht, kann es zu Beschädigungen in der Oberfläche kommen und eine zukünftige Demontierung der Wanne erschweren oder unmöglich machen, da sich das erhärtete Material in Zwischenräume festsetzen kann.

Vollgummirad möglich
Schubkarren werden meist in Gärten und auf Baustellen verwendet, wo immer wieder Dinge oder Pflanzenrückstände herumliegen können, die einen platten Reifen verursachen können. Besonders bei Gärten mit vielen Rosen oder bedornten Beeren-Büschen oder Baustellen mit Müllrückständen oder Metall und Glaswaren, kann es häufig dazu kommen, dass ein Schubkarrenrad beschädigt wird. In diesem Fall kann ein Vollgummirad oder ein Rad welches mit PU-Schaum gefüllt ist, helfen. Diese Arten von Reifen müssen nicht mit Luft aufgepumpt werden und können keinen Platten bekommen. Außerdem ertragen sie oft höhere Lasten als luftgefüllte Räder.

Wendigkeit
Zweiradkarren sind weniger wendig, aber herkömmliche Schubkarren sind wendig und können deswegen fast überall verwendet werden. Dadurch, dass herkömmliche Schubkarren nur ein Rad haben, können sie auch fast jeden Weg entlang geschoben werden und kommen dadurch auch in die hintersten Ecken.

Nachteile einer Schubkarre

Begrenzter Wendekreis
Zwar sind Schubkarren an sich wendig, der gesamte Wendekreis sollte aber auch beachtet werden. Im Grunde ist der Wendekreis aber nur bei Zweiradschubkarren ein Problem, da er bei diesen deutlich größer ist als bei Einradschubkarren.

Luftbereifte Schubkarren haben schnell Platten
Wer kein Vollgummirad oder ein mit PU-Schaum gefülltes Rad hat, wird früher oder später das Unglück erleben und einen Platten haben. Besonders eine beladene Schubkarre ist sehr empfindlich bei spitzen oder scharfen Gegenständen. Ein Platten ist da sehr schnell geholt.

Kosten
Wie jede Anschaffung, kostet auch eine Schubkarre Geld. Je nachdem welche Ansprüche man hat und wie anspruchsvoll die anfallenden Arbeiten sind, ist der Preis aber auch sehr unterschiedlich. Günstige, einfache aber auch nur wenig belastbare und nicht hochqualitative Schubkarren, gibt es bereits ab etwa 20 Euro. Für kleine Arbeiten im Garten, die wenig anspruchsvoll sind, reichen solche Modelle oft aus. Will man eine Schubkarre, die anspruchsvoll, mehr belastbar und top verarbeitet ist, sollte man tiefer in die Tasche greifen. Ein Schubkarre Test hat gezeigt: Gute Schubkarren, die hochwertig verarbeitet sind, bekommt man ab etwa 60 Euro.

Wie viel Fassungsvermögen haben Schubkarren?

Wie viel Fassungsvermögen eine Schubkarre hat, ist zum einen vom Modell, zum anderen von der Art der Schubkarre abhängig. Zum Beispiel können Bauschubkarren im Schnitt zwischen 80 und 130 Liter fassen, während es Garten- und Kunststoffschubkarren bereits ab einem Fassungsvermögen von 50 Liter gibt. Zweiradschubkarren fassen meist mehr, da die zwei Räder dafür gedacht sind, größere Mengen komfortabler und sicherer transportieren zu können.
Das Ladevolumen einer Zweiradschubkarre wiederum kann bis zu über 300 Liter betragen. Dafür sind diese Modelle aber auch deutlich größer und somit nicht für kleine Gärten geeignet. Derart große Schubkarren werden oft auch Hofkarren genannt, da diese überwiegend auf Höfen für landwirtschaftliche Arbeiten verwendet werden.

Gibt es einen Schubkarre Test von Stiftung Warentest?

Nein, es gibt keinen Schubkarre Test von Stiftung Warentest. Gibt man aber in einer Suchmaschine Schubkarre Test oder Schubkarre Vergleich ein, findet man schnell viele Tests und Vergleiche. Möchte man eine Schubkarre kaufen, kann man sich so im Voraus gut beraten lassen. Oft kann man auf solchen Testportalen erfahren, wo man die beste Schubkarre zu einem günstigen Preis kaufen kann.

Was sollte man beim Schubkarre kaufen beachten?

Fassungsvermögen
Das Fassungsvermögen einer Schubkarre ist essenziell wichtig, wenn es um die Arbeit geht. Will man in der Schubkarre Beton anmischen, muss die Schubkarre eine Mindestmasse fassen können, sollte aber auch nicht zu groß sein, damit es nicht unhandlich wird. Möchte man Erde von A nach B schaffen, kommt es auf die Erdmenge drauf an. Zum Transport von Gegenständen sollte die Wanne auch diesen entsprechend passend sein. Es sollte also überlegt werden, für welche Arbeiten die Schubkarre benötigt wird und welches Fassungsvermögen sinnvoll ist. Nur so kann man auch die beste Schubkarre für sich finden.

Maximales Beladungsgewicht
Besonders wenn häufig sehr schwere Dinge wie Steine, Erde oder Sand befördert werden sollen, muss bedacht werden, dass die Schubkarre das Gewicht auch aushalten muss. Entsprechend sollte auf die maximale Belastbarkeit geachtet werden.

Material der Schubkarrenwanne
Das Material der Schubkarrenwanne bestimmt zum einen das Gewicht der Schubkarre, zum anderen, ob die Schubkarre für bestimmte Arbeiten womöglich ungeeignet ist. Mit einer Schubkarre, die eine Kunststoffwanne besitzt, sollten zum Beispiel keine heißen, scharfen oder spitzen Gegenstände benutzt werden. Zum Beispiel eine Handkreissäge kann schnell die Karrenwanne beschädigen.

Größe/Gewicht
Größe und Gewicht können teilweise sehr wichtig sein. Zum Beispiel muss die Schubkarre unter Umständen durch Gänge oder Türrahmen gefahren werden – durch diese muss sie durchpassen. Und ein unnötig hohes Gewicht kann bei langen Arbeiten auch zur Belastung werden.

Wo kann man eine Schubkarre günstig kaufen?

Eine Schubkarre günstig kaufen kann man in jedem Baumarkt und Gartenfachhandel. Auch im Internet kann man eine Schubkarre kaufen, wobei hier aufgrund der Größe einer Schubkarre, mit hohen Versandkosten zu rechnen ist. Ratsam ist es nach Rabattgutscheinen oder Aktionsrabatt, sowie Werberabatten Ausschau zu halten.

Produkte im Überblick -Schubkarren Bestenliste 2021

Weiterführende Links und Ratgeber zu Schubkarren

Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Tests und Vergleiche Schubkarre

Unkrautbrenner
Unkrautbrenner
Gartengeräte
Streuwagen
Streuwagen
Gartengeräte
Kompost Holz
Holzkomposter
Gartengeräte
Motorsense
Motorsense
Gartengeräte
Rasentraktor
Rasentraktor
Gartengeräte
Spalthammer Test
Spalthammer
Gartengeräte
Bewässerungscomputer
Bewässerungscomputer
Gartengeräte
Rasensprenger
Rasensprenger
Gartengeräte
Akku-Strauchschere
Akku Strauchschere
Gartengeräte
Motorsägen
Motorsägen
Gartengeräte
Hochdruckreiniger
Hochdruckreiniger
Gartengeräte
Laubbesen Test
Laubbesen
Gartengeräte
Astsäge
Astsäge
Gartengeräte
Benzin Rasenmäher
Benzinrasenmäher
Gartengeräte
Elektrorasenmäher
Elektrorasenmäher
Gartengeräte
Häcksler
Häcksler
Gartengeräte
Rasenlüfter Test
Rasenlüfter
Gartengeräte
Rüttelplatten
Rüttelplatte
Gartengeräte
Newsletter

Jetzt Abonnent werden und die neusten Testberichte & Empfehlungen bekommen. Monatlich neue Testberichte & Ratgeber bekommen und das 100% KOSTENLOS.

Durch das Klicken auf “Anmelden” registrierst du dich für den Vergleichs.com-Newsletter. Weitere Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.