SF-Klassen übertragen

Die SF-Klasse übernehmen – So geht’s!

Wer die SF-Klassen übertragen möchte muss ein paar Kriterien erfüllen. Nicht jeder kann jedem seine SF-Klasse übernehmen! Sie müssen bei der übernahme Klasse ein paar wichtige Punkte erfüllen. Oftmals lohnt es sich sehr wenn man von z.B den Großeltern die Schadenfreiheitsklasse übernehmen kann. Folgende auflagen müssen für eine Schadenfreiheitsklasse Übernahme gegeben sein:

  • Es muss innerhalb der Familie sein (sprich Eltern, Geschwister etc.)
  • Es können nur so viele Schadensfreiheits Jahre übernommen werden wie der Empfänger sein Führerschein hat.
  • Der Abgeber hat danach keine Rabatte und Jahre mehr auf dem Konto (also gut überlegen).

Leitfaden Schadenfreiheitsklasse übertragen

  1. Am besten wenden Sie sich im ersten Schritt an Ihren aktuelle Kfz-Versicherer und klären Sie mit ihm Ihr Vorhaben ab. Das wichtigste ist bei der SF-Klasse Übertragung das Sie abklären
  2. Es kommt immer darauf an wie viele Jahre der neue Fahrer, sein Führerschein hat. Den er kann nur so viele SF-Jahre übernehmen wie er selbst Auto fährt.
  3. Suchen Sie jetzt am besten Online in einem Kfz-Versicherung Vergleich nach einem neuen Kfz Tarif zu einem günstigen Preis.
  4. Jetzt muss nur noch bei der alten Versicherung das Formular zur Übertragung der SF-Klasse beantragt werden.
SF-Klassen übertragen
5 (100%) 3 vote[s]